News der Abteilung Schwimmen

Hessischen Meisterschaften im Synchronschwimmen

Am 9./10.7 fanden die Hessischen Meisterschaften im Synchronschwimmen in Frankfurt statt, an denen 13 Aktive der Wasserfreunde Fulda ihr Können zeigten.

Im Solo in der Altersklasse C holte Jana Giss sich den Titel der Hessischen Meisterschaft. Auch im Duett mit Henrietta Dück und Jette Bott, im Trio (Henrietta Dück, Jette Bott, Marni Treppe) und in der Disziplin Kombination mit den Schwimmerinnen Mia Arnold, Jana Giss, Melanie Sischner, Leonie Ribe, Sophie-Katharina Pilz, Evelin Klein, Henrietta Dück, Jette Bott wurden die Wasserfreunde Fulda Hessenmeister.

Weiter gab es im Solo einmal durch Jette Bott und Mia Arnold zwei Silber Medaillen und eine Bronze Medaille für Henrietta Dück. Die Gruppe der Wasserfreunde Fulda (Leonie Ribe, Sophie-Katharina Pilz, Evelin Klein und Mia Arnold) in der Altersklasse AB gewann die Silbermedaille und in der offenen Wertung schafften sie es auf Platz 3.

Des Weiteren traten 4 weitere Schwimmerinnen (Tanja Wolgin, Maja Auth, Iva Necovski, Antonia Mosler) der Wasserfreunde Fulda mit gerade mal 8-9 Jahren an. Sie belegten in der Pflicht die Plätze 6,8,11 und 12.

Das Trainer Team, um Annika Hütsch, Magdalena Goldbach und Doris Höhne sind sehr stolz auf die tollen Leistungen ihres Teams.

Mehr über Cookies erfahren